Clara Kaesdorf – Fashion and Accessories from Berlin – Fashion Week Party

CIRCUS of FASHION - Clara Kaesforf - Kollektion Kleid Schaufenster - Foto Pauline Stockmann

Ein gebührender Abschluss der Fashion Week war für uns die kleine Abschlussparty bei Clara Kaesdorf, die am letzten Abend der Berliner Modewoche stattfand. Die Designerin lud in ihren Showroom in der Linienstraße 114 ein, um die Fashion Week feierlich ausklingen zu lassen. Sehr herzlich begrüßte sie Pauline und mich in ihrer kleinen Boutique. Bei Knabbereien und Sekt hatte sich eine kleine Runde zusammen gefunden, die gemütlich plauderte. Wir unterhielten uns lebhaft mit Klara, die uns ihre Kollektion und ihren Laden vorstellte.

Das Label: Clara Kaesdorf, Fashion and Accessories from Berlin

Based in: Berlin

Termin: Freitag, 20. Januar 2016, ab 18 Uhr, Fashion Week Party

2013 gründete die Designerin mit erst 23 Jahren ihr eigenes Label – bereits ein Jahr später eröffnete sie ihren Shop in Berlin-Mitte. Seither vertreibt sie dort erfolgreich ihre ökologische Mode.

CIRCUS of FASHION - Clara Kaesforf und Ulrike - Foto Pauline StockmannUlrike und Clara Kaesdorf in ihrem Showroom in der Linienstraße

Bekannt ist Clara für schlichte, aber dennoch raffinierte Schnitte. Beispielsweise gibt es bei ihr Wickelkleider, die man auf vielseitige Art binden kann. Der Fokus liegt auf der Gestaltung der Stoffe, die Clara stets selbst entwirft. So entstehen mal geradlinige, mal verspielte, jedoch stets sehr filigrane Drucke. Es dominieren gedeckte, jedoch helle Farben, vor allem Olivtöne sind oft zu sehen. Mein Lieblingsstück aus ihrer aktuellen Kollektion „Ehrfurcht“ ist ein Kleid mit einem zart verlaufenden, grauen Druck und Bordeaux farbenen Samteinsätzen.

CIRCUS of FASHION - Clara Kaesforf - Kollektion Kleid Schaufenster - Foto Pauline Stockmann CIRCUS of FASHION - Clara Kaesforf - Kollektion - Foto Pauline Stockmann

Claras Kollektionen werden aus hochwertigen Naturfasern wie Wollkompositionen, Seide, Leinen und Baumwolle gearbeitet. Alles wird lokal produziert und auf lange Transportwege verzichtet.

CIRCUS of FASHION - Clara Kaesforf - Kollektion Kleid - Foto Pauline Stockmann
Das Berliner Designer Label Clara Kaesdorf

In ihrem Shop präsentiert sie außerdem Accessoires und Einrichtungsgegenstände von Jungdesignern. Clara erzählte uns, dass sie sehr viel Wert darauf lege, junge Talente zu unterstützen. Daher bietet sie auch Kreationen von absoluten Newcomern in ihrem Laden an und wagt das Experiment, sie an den Mann und die Frau zu bringen: „Ich achte auch genau darauf, wer welche Teile kauft. Das gebe ich an die Künstler weiter und helfe ihnen dabei, ihre Zielgruppe zu finden. Wir überlegen auch gemeinsam, was an den Artikeln verändert werden könnte, damit sie besser verkauft werden.“

Aktuell erhältlich sind beispielsweise lange Federohrringe von Anni Jürgenson, geometrisch-filigranes, silbernes Geschmeide von PAOLA MOVE aus Mexico City oder Schmuckschalen von GLÄNZEND GRAU.

CIRCUS of FASHION - Clara Kaesforf - Anni Juergenson - Schmuck - Foto Pauline Stockmann
Ohrringe von Anni Jürgensson

Ich gönnte mir bei dieser Gelegenheit ein Paar wundervolle Ohrringe aus weinrotem Plexiglas von Mumpish.

Ein toller Hingucker sind auch die Moire Lampen von Fundamental.Berlin, erhältlich in bunten Farben. Die metallenen Lampenschirme sind zugleich als – haltet euch fest – Obstkörbe zu gebrauchen! Ja, ihr habt richtig gehört. Diese lampigen Schalen sind sogar Spülmaschinenfest. 2 in 1 mal anders ;-)

CIRCUS of FASHION - Moire Lampen von Fundamental.Berlin - Foto Pauline Stockmann
Lampenschirm oder Obstkorb? Beides!

Etwas ganz besonderes sind die Spitzenkragen von Rita in Palma. Sie sind nicht nur wunderschön, sondern haben einen spannenden Hintergrund. Die Schmuckstücke werden in sorgfältiger Handarbeit und nach uralter Tradition von türkischen Frauen gefertigt. Genauer gesagt geknotet. Je nach Größe stecken gerne einmal 18 Stunden Knüpfarbeit in einem Kragen.

CIRCUS o FASHION - Clara Kaesdorf - Rita in Palma - Foto Pauline Stockmann
Filigrane Kragen von RITA IN PALMA – handgefertigt in Berlin Neukölln

Also, wer faire, grüne und natürlich wunderhübsche Mode und Accessoires in Berlin sucht, sollte mal bei Clara Kaesdorf vorbei schauen.

See you at the CIRCUS of FASHION,

Ulrike

 

Fotos: Pauline Stockmann

Tags from the story
,
More from Ulrike

#MBFW2017: Brachmann #AutumnWinter2017

Kommenden Winter grüßt der Nordpol. Zumindest modisch gesehen. Denn Jennifer Brachmann ließ...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.