Fashion Week Berlin

V-Mag Fashion Week Januar AW 2014

Jubel, Trubel, Modewoche! Alle halbe Jahre stürzen sich Journalisten, Einkäufer, Blogger, Stars und Sternchen kopfüber in die Fashion Week. Ein wahrer Modezirkus. Eben ein Circus of Fashion, wie die wohl berühmteste Modejounalistin Suzy Menkes die Modewoche vor einigen Jahren titulierte.

Die Berliner Mercedes Benz Fashion Week im Januar 2014 war in gewisser Weise meine modejournalistische Première. Durfte ich früher, also in Zeiten vor dem Verführer, bei der ein oder anderen Fashionshow als Gast zugegen sein, wollte ich es ab jetzt genauer wissen. Hinter die Kulissen schauen und berichten.

Also habe ich im Januar 2014 unseren Fotografen André Remark und mich als Redakteurin akkreditiert. Und dann wir sind volle Lotte in den Moderummel der Fashion Week Berlin abgetaucht. Was soll ich sagen? Es war herrlich. Das machen wir ab jetzt immer.

Unsere Impressionen und Artikel von der Berlin Fashion Week ab 2014 bis heute findest Du HIER.

Du interessierst Dich für Lookbooks mit allen Looks vom Runway? Klick HIER.

Und jetzt ein paar Randnotizen. Unsere eine kleine persönliche Berlin Fashion Week Historie.

*Januar 2017: Ups, eine neue Location. Das Kaufhaus Jandorf ersetzt das Zelt am Brandenburger Tor. Und spaltet die Geister. Urban? Jep, feine Sache. Glamour? Nope. Die Anzahl der Designer, die Ihre kommende Kollektion auf der MBFWB präsentieren, ist leicht rückläufig. Hmm. Wir bleiben dran.

*Juli 2016: Die wunderbare Moderedakteurinnen-Vermehrung! Zu Ulrike gesellen sich Pauline, Valentina und Sarah. Hurra hurra hurra!

*Januar 2016: Unser Team wächst! Ulrike unterstützt mich ab sofort und berichtet ebenfalls von der MBFWB. Hurra!

*Juli 2015: Yeah, wir steigern uns! 16 Schauen, 2 Messen, 3 Offsite-Events! Was die Latte der Herausforderung besonders hoch legte: Runway und Stage liegen nun nicht mehr unter einem Dach im Zelt, sondern die Stage wurde in den me Collectors Room in der Auguststraße umgezogen. Die Shuttle Busse fuhren zwar pünktlich und zuverlässig ab Brandenburger Tor (nochmals danke, liebe Orga!), aber das Hin und Her Geflitze machte echt platte Sommerfüße. Uff! PS: High-Score wären 51 Schauen gewesen.

*Januar 2015: Dies Mal hab‘ ich nicht mitgezählt. Ähem, peinlich. Sorry.

*Juli 2014: 6 Schauen, 2 Messen, 1 Showfloor-Opening, 3 Offsite-Events, 4 Goodiebags und noch mehr Spaß als im Januar :) Die Hitze und oberheftige Gewitter brachten Berlin ganz schön zum Kochen. PS: High-Score wär gewesen: 52 Schauen. Von Messen, Showrooms, Partys ectpp. wie immer abgesehen.

*Januar 2014: 10 Schauen (nicht schlecht, Herr Specht), 3 Messen, 1 Showfloor-Opening, 1 Offsite-Event, 4 Goodiebags, 2 Paar platt gelaufene Füße. PS: High-Score wäre gewesen: 51 Modenschauen. Von Messen, Showrooms, Partys ectpp. mal abgesehen. Tausende Eindrucke, verrückte nächtliche Träume zwecks Eindrücke verarbeiten und Erfahrung, Erfahrung, Erfahrung gibt’s gratis on top.

 

See you at the CIRCUS of FASHION!

Stephanie

 

Foto: An einem Stand auf der Premium-Messe, 2014

Suchbegriffe: Fashion Week Berlin, MBFW, Mercedes Benz Fashion Week Berlin