Festival Mythos Berlin – Es leben die 20er! Und ein Video, das zeigt: Jeder hat seinen eigenen Takt.

Vom 13. bis 22. März 2015 veranstaltet das Konzerthaus Berlin das Festival Mythos Berlin. Untertitel: Es leben die 20er! Ich möchte Euch das mehrtägige Event ans Herz legen. Nicht nur weil es in diesem Rahmen am 20.03. die Uraufführung der neuen BerlinSymphonie von Christian Jost zu sehen gibt. (Einen kleinen Youtube-Teaser dazu könnt Ihr Euch rechts in der Sidebar ansehen.) Sondern auch, weil ich immer wieder begeistert bin von der Art, wie das Konzerthaus auf ziemlich zeitgemäße Art Klassische Musik vorstellt und sie den Menschen näher bringt.

Ähnlich wird das auch beim Festival Mythos Berlin zugehen. Im Ankündigungstext des Konzerthauses (das übrigens ganz zauberhaft am Gendarmenmarkt gelegen ist) liest sich das so: „Verrückte Handpuppen rappen in Begleitung eines Swing-Orchesters (20.03.), Klassik-Stars und DJs lassen die Menge bei der Yellow Lounge tanzen (16.03.) und bei der berühmten Party Bohème Sauvage (21.03.) sind Wasserwelle, Stola und Gamaschen Pflicht.“

Mehr zum Programm findet Ihr HIER. (Sorry, dieser Link funktioniert nicht mehr, nehmt doch einfach den hier: http://www.konzerthaus.de/)

Und als Video hab‘ ich für Euch einen visuellen und akustischen Appetithappen entdeckt. Das Konzerthausorchester Berlin und viele musikalische Menschen life in concert auf dem Gendarmenmarkt. Erkenntnis des Tages: Jeder hat seinen eigenen Takt ;)

 

© Video „Konzerthausorchester Berlin: Dirigier uns!“ Youtube.com

 

Tags from the story
,
More from The Guide

Grace by Frozen Hibiscus – Vintage Fashion Design Spring Summer 2012

Die Kollektion Spring/Summer 2012 des Berliner Labels Frozen Hibiscus Vintage Fashion Design...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.