Lost in Wonderland – Berliner Dessous Label zeigt neue Kollektion bei Miau Miau

V-Mag - Miau Miau Feinste Dessous - Lost in Wonderland Foto Michael Wittig

Am Samstag, 6. September 2014 könnt Ihr mit dem jungen Berliner Dessous Label „Lost in Wonderland“ die Ankunft der neuen Kollektion feiern. Das Dessousgeschäft „Miau Miau – Feinste Dessous“ möchte Euch anlässlich dessen zu einem fröhlichen Getränk einladen. Um 12 und um 14 Uhr gibt es eine kleine Show und dazwischen kann man in Ruhe schauen, plaudern und probieren. Gefeiert wird von 11 bis 16 Uhr.

Lost in Wonderland ist ein junges Berliner Dessouslabel, das Lingerie fast tänzerisch auf der feinen Linie zwischen Alltagstauglichkeit und Luxuswäsche kreiert. Scarlett Großelanghorst von Lost in Wonderland verriet uns, dass die Spitzen von einem der traditionsreichsten Spitzenhersteller aus Frankreich stammen, die Materialien komplett aus Europa, und produziert wird auch unweit von Berlin.

Und ihr – sagt Scarlett – müsst nicht kaufen, sie machen das nur um euch zu zeigen, dass Deutschland auch todschicke Wäsche kann ;)

Das hübsche Bild stammt von Michael Wittig und die hübsche Dame ist  Eva Pechmarie

Miau Miau – Feinste Dessous
Kollwitzstraße 53
Berlin-Prenzlauer Berg

www.salonkatzen.de

www.lostinwonderland-shop.de

PS: Es können gerne gut gelaunte Freunde, Freundinnen etc. mitgebracht werden!

Tags from the story
, ,
More from The Guide

Grace by Frozen Hibiscus – Vintage Fashion Design Spring Summer 2012

Die Kollektion Spring/Summer 2012 des Berliner Labels Frozen Hibiscus Vintage Fashion Design...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.