#SpreeJuchee! Wir tummeln uns im FluxBau, upcyceln Gläser aus Bierflaschen, gucken in den Sonnenuntergang an der Spree und trinken Urquell.

Gestern habe ich eine neue Location kennen gelernt. Den FluxBau an der Spree. Das ist die Club- und Hang Out Location des Berliner Radiosenders Flux fm. Und ich kann sagen: Nett hier! Zumal das Haus direkt an der Spree liegt. Auf der Kreuzberger Seite des Flusses mit Blick auf die Eastsidegallery. Und es im Sommer natürlich einen besonderen Genussfaktor mit sich bringt, dort am Wasser zu sitzen und den Blick über die Wellen in die Sonne, auf den Fernsehturm oder gen Oberbaumbrücke schweifen zu lassen.

Im FluxBau könnt Ihr (un-)regelmäßig statt findende Konzerte, Lesungen, Ausstellungen oder Events besuchen, oder einfach nur etwas Warmes oder Kaltes trinken. Es gibt einen Bootsanleger, auf dem man sitzen kann – und man höre und staune: Ihr könnt hier sogar einen Bootsführerschein für Segel- und Motorboote machen!

Mich hat es in den FluxBau gezogen, weil ich während der 9-tägigen Pilsner Urquell Werkstatt „Handwerk und Braukunst“ bei einem Upcygling Workshop mitgemacht habe. Dominik von der Schwarzwald Guerilla aus Freiburg hat uns gezeigt, wie man aus Glasflaschen – in dem Fall waren es grüne Bierflaschen – Trinkgläser und Kerzenständer bauen kann. Das geht auch mit afri Cola Flaschen und allem, was sonst noch aus Glas ist. Der Fantasie sind da kaum Grenzen gesetzt. Wer sich die Mühe des Flaschenzerteilens und Bruchkantenschleifens nicht machen möchte, kann schon fertige, von Dominik per Hand upgecycelte Gläser auch im  Onlinestore der Schwarzwald Guerilla  kaufen. Obwohl es ziemlich Spaß gemacht hat und ihr nachher mit den selbstgemachten Teilen super angeben könnt ;) Dominik macht auch Olivenschalen aus echten Olivenölflaschen, Lampen aus diversen Gefäßen und Pinneken, also Schnapsgläser aus Flaschenhälsen mit Kronkorken als Füßchen – besonders sweet!

Wer demnächst mal in der Gegend ist, sollte einen Blick aufs Programm vom FluxBau werfen. Vielleicht findet ja gerade was spannendes statt. Oder einfach mal dort ein Bier trinken. Und die Nase in die Sonne halten.

More from The Guide

Grace by Frozen Hibiscus – Vintage Fashion Design Spring Summer 2012

Die Kollektion Spring/Summer 2012 des Berliner Labels Frozen Hibiscus Vintage Fashion Design...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.