The Show! Katharina Kaiser A/W 2014/15 – lavera Showfloor

Das Label: Katharina Kaiser Sustainable Apparel

Based in: Celle

Wer steckt dahinter? Ein junges Damen-Label, 2012 von Katharina Kaiser gegründet. Die Designerin legt besonderen Wert auf die ökologische Zertifizierung der verwendeten Stoffe und auf die faire Produktion aller Kollektionsteile in kleinen regionalen Manufakturen in Deutschland.

So sieht sich das Label selbst: „Jeder einzelne Schritt von der Stoffauswahl, über die Herstellung und Produktion bis hin zur Verarbeitung entspricht ihren (Katharina Kaisers) höchst qualitativen und umweltfreundlichen Ansprüchen. Bewusstsein und Luxus in Verbindung mit zeitlosen und klassischen Designs versprechen einen stilvollen Auftritt und hohen Tragekomfort.“ (Quelle: www.katharinakaiser.com/about)

Show-Termin: Mittwoch, 15.01.2014, 19:oo Uhr – lavera Showfloor im Umspannwerk am Alexanderplatz  

So sah ich die Show: Katharina Kaiser hatte sicher ordentlich Lampenfieber. Vorletztes Jahr erst gegründet und zack, eröffnet sie mit ihrer Kollektion als erstes Fashion-Label den lavera-Showfloor im Januar 2014. Der lavera Showfloor, mit dem Öko-Kosmetikhersteller Laverana aus Hannover als Initiator, fördert „Ethical Fashion“, also jene Designer und Labels, die ökologisch und nachhaltig arbeiten. Das liegt auch Katharina Kaiser am Herzen. Ihre Looks – absolut Alltags- und Bürotauglich, aber auch elegant genug, um mit ein zwei Accessoires in der Tasche zum Feierabend auf Ausgehtauglich zu switchen.

Video: Das KATHARINA KAISER A/W 2014/15 LAVERA Showfloor Fashion Week „Catwalk VIDEO“ findet ihr HIER.

Verführer-Fazit: Tolle Philosophie, tolle Looks!

 

© Verführer – Das Beste aus Berlin | Text: Stephanie Schneider | Fotos: André Remark

 

Suchbegriffe: Katharina Kaiser – A/W 2014/15 – lavera Showfloor

Tags from the story
,
More from The Guide

Grace by Frozen Hibiscus – Vintage Fashion Design Spring Summer 2012

Die Kollektion Spring/Summer 2012 des Berliner Labels Frozen Hibiscus Vintage Fashion Design...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.