#weinodernichtweindasistnichtdiefrage – Dickes B ins Glas!

Der Spätsommer ist bekanntlich die Zeit, in der sich nicht nur Eichhörnchen emsig um Vorräte für die kalte Jahreszeit kümmern. Auch uns Menschen macht das Spaß. Speziell wenn es ums Thema Wein geht. Denn soviel steht fest: Wein oder nicht Wein, das ist nicht die Frage. Wer also in diesem Tagen in seinem Weinkistchen/regal/schrank/keller gähnende Leere bemerkt, dem möchte ich hier in den kommenden Wochen ein wenig auf die Sprünge helfen.

Apropos Sprünge … Kennt Ihr die Smiling Kangaroohs schon? Die beiden Powerladies Katharina und Katja führen diesen fröhlichen Weinladen in der Schöneberger Goltzstraße. Ihr Motto: Das Leben ist zu kurz, um etwas im Mund zu haben, das nicht schmeckt.  Wer es also mag, wenn die Frucht im Wein das Glas schier zum Platzen bringt, ist hier goldrichtig.

Katharina, die trinkfeste Kauffrau und Katja, die genussverliebte Restaurantfachfrau, haben sich auf das Thema “Weine der Welt” spezialisiert. Ihr neustes Baby ist allerdings eher ein Local. Und nicht nur das.
Die “Geburtstanzeige” verriet:

Das proppere Kerlchen heisst „Dickes B“, ist eine rote Frechheit , wiegt  ca. 1000 Gramm und wurde in der Pfalz gezeugt.

Katharina dazu: “Wir haben mit den beiden Winzern Uwe und Florian Geisser vom Weingut Geisser aus der Südpfalz zusammen gesessen. Und einige leckere Weine später war unser Dickes B fertig und wir auch. Ein sympathisches Duo, der junge Wilde aus der Südpfalz und der „ Alte“ Ruhepol. Beide ergänzen sich perfekt und wir haben auch noch unsere Wünsche einfließen lassen. Heraus kam: Eine Cuvée, bestehend zu großen Teilen aus Accolon 60%, Cabernet Dorsa 20% und abgerundet vom Klassiker Spätburgunder. Mit viel Kraft, Würze und intensive Beerenaromen. Gut abgerundet, feine Tannine, dafür extrem viel Frucht. Dieser Rotwein besticht durch seine gefährliche “Süffigkeit” – Vorsicht!”

Das Dicke B – Eine rote Frechheit aus der Pfalz  wird in der vorteilhaften Literflasche 9,50 € kosten. Die Release-Party steigt am 26. August 2015 von 18 bis 21 Uhr.

Aber der eigentliche Sortiments-Schwerpunkt bei Smiling Kangaroohs ist ja die ganze schöne Weinwelt, also vielleicht interessiert Euch auch das hier:

2. POP UP WINES Weinprobe 

Diesmal wird das Weingut POST HOUSE aus Südafrika – Stellenbosch, bei den Smiling Kagaroohs für 4 Wochen Urlaub machen. Nick Gebers, Winemaker und Owner, mit Wurzeln in Norddeutschland wird seine Weine dort vorstellen und Kai Neumann von Foodpol, ebenfalls mit Wurzeln in Norddeutschland, wird kleine Leckereien zu den Weinen zaubern. Das verspricht eine grandiose Geschmacksexplosion. SAVE  THE DATE! > 30.September 2015 um 19:30

Mehr über die Smiling Kangaroohs findet Ihr auf unserer LOCAL HERO Berlin Seite. Feel invited to KLICK!

Foto: Etikett Dickes B – via Smiling Kangaroohs

Tags from the story
More from The Guide

Grace by Frozen Hibiscus – Vintage Fashion Design Spring Summer 2012

Die Kollektion Spring/Summer 2012 des Berliner Labels Frozen Hibiscus Vintage Fashion Design...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.